Neue Schnittstelle für den Tabakhandel – Datenimport div. Lieferanten

Die Produkte (Zigaretten usw.) besitzen einen Barcode. Dieser Barcode identifiziert das Produkt (Stange, Schachtel) eindeutig mit dem jeweils hierfür gültigen Preis. Die Schachtel „Marlboro XL“ (Lieferung vom Januar) kann z.B. den Barcode „1234567890123“ besitzen und hat einen Preis von 4.90 €, die gleiche Schachtel wird im März geliefert, kostet dann 5,50 € und besitzt den Barcode „1234567778888“. Damit die Artikel auch im Lager ordentlich geführt werden können, muss jede Schachtel (Stange) eine Artikelnummer erhalten. Das Einlesen der Artikel verschiedener Lieferanten erfolgt jetzt über eine neue Schnittstelle. Diese intelligente Schnittstelle kann bequem per Drag and Drop bedient werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*