Zahlungsbedingungen erstellen und verwalten

Zahlungsbedingungen können je nach interner Anforderung selbst angelegt und geändert werden. Wichtig ist jedoch dabei, dass die jeweiligen Skontotage und Skontowerte richtig zugeordnet werden. Achten Sie bitte auch darauf, dass die Tage bis zum Ausdruck der ersten Mahnung im Feld ZB Netto richtig eingetragen sind (hierbei unbedingt den internen Verwaltungszeitraum mit einrechnen).

Grundpreisangabe auf dem Artikeletikett

Viele Produkte müssen mit einer zusätzlichen Preisangabe, dem Grundpreis, ausgezeichnet werden. Der Grundpreis ist der Preis je Mengeneinheit, einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Bestandteile. Die Angabe des Grundpreises soll dem Käufer einen leichteren Preisvergleich ermöglichen, besonders bei Packungen mit unterschiedlicher Füllmenge.

Erweiterte Druckauswahl

Das Druckauswahlmenü wurde um 2 wichtige Punkte erweitert. Einmal dient die neue Filterfunktion >Formulare Branche< dafür, nur noch branchenbezogene Formulare anzuzeigen. Mit der Funktion > List < gelangen Sie schnell in die Drucklisten-Übersicht. Mit rechter Maustaste können Sie die vorgeschlagenen Standardformulare auf “verwendet” umsetzen. Setzen Sie anschließend die Filterfunktion auf “verwendet” und Sie erhalten eine … Weiterlesen …

PC-BÜRO Einrichtungs-Assistent

Der PC-BÜRO Einrichtungs-Assistent gibt Ihnen optimale Hilfestellung bei der Ersteinrichtung des Programmes. Der Aufruf erfolgt im Hauptmenü über >Dienste-Service< –> >Service<   -> >Einrichtungs-Assistent< . Wählen Sie links den Programmteil z.B. Mandantenstamm und füllen Sie alle vorgegebenen (blau) hinterlegten Felder aus. Die blau hinterlegten Felder MÜSSEN mit Ihren Daten ausgefüllt werden. Alle weiteren Felder KÖNNEN ausgefüllt … Weiterlesen …