Tabelleneinstellungen können in der Auftragsbeabeitung pro Belegart eingestellt werden

Individuelle Gestaltung ihrer Tabellen

Die Gestaltung der Tabelle kann in der Auftragsbearbeitung jetzt individuell pro Belegart (z.B. Angebot, Lieferschein, Rechnung usw.) vorgenommen werden. Gerade für die Bearbeitung der Aus- bzw. Eingangsbelege schafft dies wesentlich mehr Übersicht. Die neuen Einstellungen können auch auf verschiedene Belegarten „kopiert“ bzw. übernommen werden. Alle alten Einstellungen werden durch diese Erweiterungen nicht berührt. Die Anpassung muss vom Anwender durchgeführt werden.

Systementlastung durch Vorgabe der Lagerpflegezeiten

Gerade in Spitzenzeiten ist es wichtig, genügend Systemressourcen verfügbar zu haben. PC-BÜRO bietet jetzt die Möglichkeit, die Lagerpflegezeiten individuell zu verwalten. Tragen Sie in den Stammdaten -> Mandantenstamm -> Mandantengruppen die Lagerpflege – Sperrzeiten ein (max 3). In den eingestellten Sperrzeiten wird dann eine Onlinepflege nicht vorgenommen. Selbstverständlich haben Sie jedoch die Möglichkeit z.B. im Artikelstamm -> Register >Bestände< durch drücken des Buttons >Lagerbestand aktualisieren< sofort den gepflegten Lagerbestand zu ermitteln.

Jahreswechsel durchführen

ACHTUNG! Vor diesen Aktionen bitte unbedingt eine Datensicherung anfertigen!

Führen Sie unter dem Menüpunkt  <Stammdaten>  –> Geschäftsjahre –> Fibu,Personal folgende Punkte durch:

1. Abschluss des alten Geschäftsjahres z.B. 2010
2. Jahreswechsel aktivieren z.B. 2011
3. Geschäftsjahr aktivieren z.B. 2012

PC-BÜRO ermöglicht es Ihnen, innerhalb zwei Perioden zu buchen (z.B. GJ 2011 und GJ 2012). Im Folgejahr 2013 müsste dann das GJ 2011  abgeschlossen werden und ist nicht mehr bebuchbar.