Optimales Allergenmanagement

Optimales Allergenmanagement dank PC-BÜRO und bestens gerüstet für die „neue“ Lebensmittelinformations-Verordnung.

Die Allergenkennzeichnungspflicht bei loser Ware ist da: Seit dem 13. Dezember 2014 gilt die am 25. Oktober 2011 beschlossene Lebensmittelinformations-Verordnung – kurz LMIV – als verpflichtend.

Allergene sichtbar machen!
Um den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, müssen sowohl die jeweils verarbeiteten Lebensmittel als auch die darin enthaltenen Allergene bekannt sein. Somit müssen Rezepturen komplett angelegt und für weitere Produktionsprozesse berücksichtigt werden. Erst dann ist die gesetzliche Allergenausweisung vorschriftsmäßig und einwandfrei.

Die Lösung: PC-BÜRO
Die modernen EDV-Lösungen von PC-BÜRO helfen Ihnen dabei, die Dokumentationspflicht erheblich zu vereinfachen. Die erprobten und bewährten hauseigenen Rezepturen werden einmal ins System eingepflegt und stehen anschließend für Druck und Steuerung der Produktion zur Verfügung. Durch regelmäßige und automatisierte Datenaktualisierung über die Schnittstellen (BÄKO Nord BackBüro + BÄKO Süd Datenlink) ist die Allergenausweisung stets up to date.

Funktionen im Hinblick auf die Allergendokumentation:
Zugriff auf die Produkte und deren Allergenangaben mittels PCB Datenimport.
Automatische Aktualisierung der Rezepturen bei dem Datenimport der Artikeldaten.
Druck, wahlweise mit Angabe von deklarationspflichtigen Zusatzstoffen, Allergenen und Nährwerten (frei wählbar)

Ihr Nutzen
Unterstützung bei der Erfüllung der rechtlichen Pflichten im Hinblick auf die Allergenangaben
Sicherheit in der Produktion
Aussagefähige Allergendokumentation
Zeitersparnis bei der Datenpflege

PC-BÜRO
… ist eine modular aufgebaute Software rund um das Thema Nährwertberechnung und Allergenmanagement für verschiedene Branchen.

Maßgeschneidert für die Anforderungen der verschiedenen Branchen stehen Ihnen die einzelnen PC-BÜRO Versionen zur Verfügung. Den Kern bildet ein umfangreicher Datenpool, um den herum die einzelnen Funktionen – je nach Branche – angeordnet sind.

Selbstverständlich ist leichter Datenaustausch und die Unterstützung vielfältiger Schnittstellen für Datenübernahme und Datenweitergabe vorgesehen.

Allergene_1

Allergene_2

nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*