Tabelleneinstellungen können in der Auftragsbeabeitung pro Belegart eingestellt werden

Individuelle Gestaltung ihrer Tabellen

Die Gestaltung der Tabelle kann in der Auftragsbearbeitung jetzt individuell pro Belegart (z.B. Angebot, Lieferschein, Rechnung usw.) vorgenommen werden. Gerade für die Bearbeitung der Aus- bzw. Eingangsbelege schafft dies wesentlich mehr Übersicht. Die neuen Einstellungen können auch auf verschiedene Belegarten „kopiert“ bzw. übernommen werden. Alle alten Einstellungen werden durch diese Erweiterungen nicht berührt. Die Anpassung muss vom Anwender durchgeführt werden.

Erweiterte Tabelleneinstellungen vornehmen

In der Tabelleneinstellung (rechte Maustaste -> Tabelle gestalten) besteht ab sofort auch die Möglichkeit, die Sortierfarbe frei zu wählen. Dies hat den Vorteil, dass Sie die Farbgebung der Schrift selbst bestimmen können, wenn z.B. Ihre Windowsfarben bzw. Ihre Tabellenfarben sich schlecht von der Farbgestaltung der Sortierfarbe abheben  –> Sortierfarbe = Schriftfarbe für die aktuelle (ausgewählte) Tabelle.

Freie Tabellengestaltung kann jetzt auch exportiert werden

Über den Menüpunkt (rechte Maustaste) <Tabelle drucken> kann die gewünschte Auswertung gestaltet und abgespeichert werden. Zusätzlich zum Druck oder als PDF Ausgabe ist jetzt auch der Export z.B. in ein Excel File möglich. Damit können die PC-BÜRO Daten direkt in Office Programme übergeben  werden.

Tabelle gestalten

Stellen Sie die Tabellen (Artikelstamm, Adressenstamm, Auftragsbearbeitung usw.) nach Ihren Wünschen bzw. Anforderungen selbst mit wenigen Mausklicks zusammen. Keine teuren Anpassungen sind dafür notwendig. PC-BÜRO passt sich seinen Anwendern an, nicht umgekehrt. Somit haben Sie immer die optimalen Felder parat (ohne langes Suchen). Diese Einstellungen können für jeden Benutzer individuell vorgenommen werden. Jeder Anwender hat seine „eigene“ Oberfläche und wird nicht von störenden Menüpunkten bzw. Feldern durcheinander gebracht.