Kassensicherungsverordnung (KassenSichV)

Am 28. Dezember 2016 wurde das „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und trat am Folgetag in Kraft. Nun fordert die sog. Kassensicherungsverordnung (KassenSichV), dass seit dem 1. Januar 2020 jedes Kassensystem folgende Vorgaben erfüllen muss: TSE-Pflicht Ausstattung mit einer technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) bzw. Anschaffung neuer Kasse, wenn eine Aufrüstung … Weiterlesen …

PC-BÜRO TSE als europäische Lösung

efsta ist der führende Fiskalsoftwarehersteller für Unternehmen jeder Größe. Die efsta Fiskallösung bestehend auf der Fiskal-Middleware “Elektronische Fiskalregister (EFR) sowie der efsta Cloud, ist länderübergreifend einsetzbar zur Erfüllung nationaler und internationaler Vorschriften zur Fiskalisierung. Die wesentlichen Sicherheitselemente: hochsichere end-to-end Verschlüsselung der übermittelten Daten Übertragung der Daten an die efsta-Cloud- unmittelbar nach der Belegerstellung jeder Beleg … Weiterlesen …

BSI-zertifizierte Kassensysteme ab 01.01.2020

Wichtige Informationen für Ihr Kassensystem ab dem 01.01.2020! Frage: Was ist in technischer Hinsicht unter einer technischen Sicherheitseinrichtung für elektronische Aufzeichnungssysteme zu verstehen? Antwort: Die Technische Sicherheitseinrichtung besteht aus einen Sicherheitsmodul, einem Speichermedium und einer einheitlichen digitalen Schnittstelle. Die Technische Sicherheitseinrichtung wird vom elektronischen Aufzeichnungssystem (z.B. eine Kasse) angesprochen, übernimmt die Absicherung der aufzuzeichnenden Daten … Weiterlesen …