Datenimport der Bankzahlungen (Onlinebanking)

Datenimport der Bankzahlungen aus dem Onlinebanking. Im Hauptmenü -> Dienste Service -> Schnittstellen Standard -> Import Bank Kontoauszüge besteht die Möglichkeit, Bankzahlungen aus dem online-banking in PC-BÜRO zu importieren. Dadurch entfällt die zeitraubende manuelle Eingabe der Buchungsdaten. PC-BÜRO besitzt kein eigenes online-banking-Modul, sondern kann die Daten aus den meisten Standard online-banking-Programmen einlesen. Dies hat verschiedene Vorteile: • Sie können bei Ihrem bereits vorhandenen online-banking-Programm bleiben. • Sie können auch zurückliegende Zeiträume, wenn diese in Ihrem online-banking gespeichert sind, in PC-BÜRO übernehmen. • Sie können Ihre privaten Bankkonten weiterhin führen, da Sie nur die Geschäftskonten in PC-BÜRO überführen. Mit der aktuellen Version können Sie Daten aus folgenden Bankprogrammen übernehmen: • Quicken • StarMoney • T-Online 4.0 • DB 24 Dialog (Deutsche Bank) • S-Firm (Sparkassen) • ProfiCash (Volksbanken) • E-fin (Hypovereinsbank) • MC-light • VR-Networld •  Die Zahlungsvorgänge werden über das online-banking abgeholt, anschließend in eine Textdatei exportiert und in PC-BÜRO überführt.

Bank_Kontodatenimp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*