Mahnungen verwalten und drucken

1) wählen Sie im Hauptmenü OFFENE POSTEN und dann den Unterpunkt MAHNWESEN

2) im gelben Filterbereich (unten links)  auswählen, ob Sie a) alle OP für alle Adressen oder b) alle OP für eine Adresse benötigen

3) drücken Sie dann den Button „Fällige Mahnungen vorschlagen“ Das System ermittelt jetzt alle offen Posten, die gemahnt werden müssen und schlägt Ihnen diese im rechten Fenster (Vorschlag für Mahnungen) vor.

4) Sie können jetzt per Drag and Drop (1) mit dem Maus Cursor die nicht benötigten offenen Posten wieder in das linke Fenster (Offene Posten nicht zur Mahnung vorgeschlagen) schieben. Soll der OP doch wieder für die Mahnung aktiviert werden, ziehen Sie diesen mit der Maus einfach in das linke Fenster wieder zurück.

5) Über das Druckersymbol (2) können Sie dann die fertigen Mahnungen drucken.

Mahnverwalt

 

 

Comments are closed.