Vollautomatische Übergabe der Daten an das Steuerbüro im DATEV-Format

Assistent für die Übergabe der vollautomatischen monatlichen Daten des Unternehmens an das Steuerbüro.

Hiermit können Sie sehr einfach und unkompliziert Ihre monatliche Abrechnung an Ihr Steuerbüro übergeben.

Es wird geprüft, ob alle Daten ordnungsgemäß vorhanden sind. Kassen-Umsätze werden geprüft und nach Vorgaben GoBD übergeben. Beantworten Sie bitte die Fragen des Steuerbüro-Assistenten.
Wenn alle Fragen beantwortet sind, werden die Daten dann z.B. vollautomatisch jeweils am 10. des Folgemonats automatisch per E-Mail an Ihr Steuerbüro übermittelt.

Tragen Sie im Mandantenstamm unter dem Register „Kennzeichen“ – dort: „Sonstiges – Automatisch senden – Senden Tag“ einen Tag zwischen 1.. und 28 ein.
Beispiel: 10 bedeutet, jeweils am 10. Tag des Folgemonats werden die DATEV Daten für den Vormonat vollautomatisch an das Steuerbüro übermittelt, vor dem Senden werden automatisch alle ungebuchten Belege und Stapel bis einschließlich Vormonat gebucht.

PCB Update Freigabe-Info (neue Version)

PCB Update Freigabe-Info

 

Version: 8.0.06
Freigabe-Datum:  20.07.2018    Uhrzeit: 15
:45

Achtung! Bedingt durch div. Erweiterungen kann das Update bei Programmversionen mit dem aktuellen Versionsstand 7.9. + externen Kassen einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen. Bitte prüfen Sie daher VOR dem Start des Updates Ihren Versionsstand und spielen Sie das Update dann ggf. zu einem späteren Zeitpunkt ein. Erstellen Sie bitte unbedingt vor dem Einspielen der neuen Version eine Datensicherung! Führen Sie im Anschluss bitte ein Backup/Restore durch. Weitere Informationen zu neuen Programmteilen finden Sie hier in unserem Blog.

———————————————————————————–

Gastro-Version inkl. Mobileanschluss (Tablet)

Neue MDE Funktionen „Daten on Tour“ in Kürze !!!!!!!!!


Neue/geänderte Programmpunkte:

 

 

  • WebConnector als Demoversion für Endkundenlizenzen
  • Modul Übergabeschnittstelle (PDF) an Archivierungssysteme inkl.
    Verschlagwortung
  • Webschnittstelle Erweiterung XML, JSON, Presta-Shop Anbindung
  • In der Auftragsbearbeitung jetzt Anzeige des Artikelbildes möglich mit
    frei wählbarer Übernahme in z.B. das Angebotsformular
  • Neuer Kassenbericht (Zusammenfassung) ACHTUNG! Im Kästchen
    „InfoKB“ Haken setzen
  • Mandantenstamm Pfadvorgabe für Archivierung einstellbart (Übergabe-
    möglichkeit an Archivierungs-Software)
  • Automatische Übergabe der Daten an das Steuerbüro (Vollautomatik)
  • diverse Optimierungen
  • Auftragsbearbeitung Preisberechnung durch Mengenänderung jetzt individuell
    abschaltbar (Mandantenstamm/Auftragsbeabeitung pro Beleg)
  • WashTec Schnittstelle (Fiskalversion für Waschanlagen) Abrechnung
    noch gültigen GoBD Vorschriften möglich
  • neuer Sachkontenrahmen für Vereine, Stiftungen, gGmbHs (SKR 49)
  • Erweiterte Inventurbearbeitung (Nullbestände bearbeiten nach Inventur)
  • Fremdwährungsmodul erweitert mit Kundenzuordnung (Adresstamm)
  • Programmteil „Inventur“ wurde erweitert und überarbeitet
  • Schnittstelle DIETZ Tabakwaren
  • neue DATEV Schnittstelle (gültig ab 01.01.2018) verfügbar
  • Inventur Wertberichtigungsmanager als Zusatzmodul freigegeben
  • Freigabe C.E.S.F Schnittstelle CASIO Fiskal
  • neue Auswertungen im Adressmanager unter Adressen: Umsatz/Ertrag nach
    verschiedenen Zeiträumen inkl. Vorjahr
  • DATEV Erweiterung 1.eigene Belegnummer   2.fortlaufende Belegnummer
    3. fremde Belegnummer (ACHTUNG! ist Punkt 3 gewählt und keine fremde Beleg-
    nummer vorhanden wird die eigene Belegnummer PC-BÜRO übernommen)
  • Bitte tragen Sie im Mandantenstamm unbedingt Ihre Umsatzsteuer-ID Nummer
    ein, da diese für die Eindeutigkeit der Kasse benötigt wird. Sollte diese Nummer
    nicht vorhanden sein, wird automatisch  000000000 hinterlegt.
  • Provisionsauswertung wurde auf 2. Provisionsempfänger erweitert
  • Dokumente (Anhänge) können jetzt auch im Datenblatt angesehen
    (geöffnet) werden
  • 2. eMail Adresse im Adressenstamm
  • Briefe können jetzt auch aus dem Datenblatt nachgedruckt werden
  • Überarbeitung Serienbriefe/Mailversand
  • Code 2/5 Interleaved
  • PC-Kasse Preisliste 1-8 jetzt frei einstellbar (Kasse-Einstellungen)
  • neue Kassen-Schematas + neue Funktionen im Oberflächen-Designer
  • Erweiterung Oberflächen-Designer PC-Kasse
  • diverse Optimierungen in der PC-Kasse
  • Erweiterung der Bankenschnittstelle (automatisches Einlesen der Kundenzahlungen
    IBAN/BIC sowie div. Schnittstellenerweiterungen)
  • TAPI/CRM Schnittstelle wurde erweitert
  • Auftragsbearbeitung „Artikelliste zuschaltbar“ wurde erweitert. Per Drag and
    Drop bzw. Multi-Select können die Artikel jetzt bequem in den Beleg gezogen
    werden
  • Neuer Menüpunkt „Geschäftsleitung“. Hier werden alle wichtigen Informationen
    für die Geschäftsleitung abgelegt. Dieser Menüpunkt ist pro User einstellbar.
  • Telefonie (CAPI/TAPI)
  • div. Optimierungen
  • Neue Update-Eintrittsroutine
  • Erweiterung eMail (Anlage von beliebig vielen Adressen die abgerufen werden
    können), neue, zentrale Einstellmöglichkeiten im Mandantenstamm
  • VMP Schnittstelle (Verkaufstägliche Marktbeobachtung am Point of Sale)
  • ACHTUNG! Alle externen Kassen (z.B. CASIO, Vectron) können auch auf
    IP-basierenden Anschlüssen der Telekom weiterhin mit PC-BÜRO abgerufen
    werden. Es werden in verschiedenen Regionen die ISDN Anschlüsse auf IP-
    basierende Anschlüsse von der Telekom umgestellt. Wir geben Ihnen dies-
    bezüglich gerne weitere Auskünfte. Rufen Sie unsere Hotline an.
  • neue Ansichts-Option (Einstellungen) in der Faktura bzw. Stammdaten
    können jetzt die Karteireiter in Flach-Buttons umgestellt werden
  • Textverarbeitung wurde erweitert
  • Modul Kalkulation <Erweiterung Artikel mit Ursprungsnachweis bzw.
    ohne Ursprungsnachweis> Kalkulationsaufstellung für den Zoll
  • div. Optimierungen
  • Produkthighlights im Anmeldefenster jetzt zuschaltbar (Kopfleiste
    links Haken setzen) per Demo Show erfahren Sie alles über die
    PC-BÜRO Erweiterungen/Neuheiten
  • Erweiterung der Kassenberichte (Kassierer-Auswertungen)
    Masterartikel (Detailartikel) sind jetzt in Buchhaltung einzeln zu
    erfassen. Einstellungen finden Sie im Mandantenstamm
  • Automatische Erfassung der Rückgabezeit (Mieten)
  • Erweiterung Konsignationslager (Warenlager eines Lieferanten)