Elektronischer Notizzettel anlegen/verwalten in PC-BÜRO

Ideen blitzen auf: während der Arbeit in der PC-BÜRO Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung oder CRM. Wenn sie nicht aufgeschrieben werden, gehen sie ebenso rasch verloren. Das gilt leider auch für die Zettelchen, auf denen spontane Einfälle notiert werden. Besser ist es, die Ideen im PC festzuhalten und auf den Bildschirm (Notizzettel) zu bringen, wo sie ins Auge fallen.

Elektronischen Notizzettel anlegen und verwalten: Öffnen Sie mit einem Klick auf das Stift-Symbol.

Auf dem Bildschirm wird nun ein leerer gelber Notizzettel geöffnet, auf den Sie per Tastatur eintippen, was Ihnen wichtig erscheint. Um beispielsweise Termine, Verabredungen, Anrufe usw. festzuhalten. Möchten Sie mehrere Notizen pro Benutzer/pro Tag abspeicher wählen Sie die Radiobox „Viele“. Dort können Sie dann die einzeln abgespeicherten Notizen auswählen.

         

PC-BÜRO Web Connector

In der neuen PC-BÜRO Version 8.0 können ab sofort alle Einstellungen für Ihre Webshop-Anbindung komplett in PC-BÜRO vorgenommen werden. Die Einstellungen finden Sie im Hauptmenü unter Stammdaten –> Allgemein –> Mandanten –> Online-Shop (Register Allgemein und Zugangsdaten Shop).

Externe Kasse zuweisen

Externe Kasse im Mandantenstamm zuweisen

Externe Kasse zuweisen

Wenn Sie eine externe Kasse im Einsatz haben (z.B. CASIO, Vectron), dann müssen Sie diese ab 01.12.2017 im Mandantenstamm –> Register Kennzeichen wie folgt zuweisen:

0 = CASIO (nicht Fiskal)
1 = Fiskal CASIO C.E.S.F
2 = Fiskal Vectron
3 = Fiskal ALLE (wenn z.B. CASIO und Vectron Kassen im Einsatz sind

 

 

Fehlermeldung Update

Fehlermeldung (en) beim Update PC-BÜRO

Die Fehlermeldung besagt, dass sich die Datenbank noch im Exclusiv-Modus befindet

Das Problem kann im Interbase/FireBird Server auftreten, wenn in der Datenbank sehr
intensiv gearbeitet wird, also viele Daten angelegt oder geändert werden.

Beheben Sie das Problem wie folgt:

* Falls in der Datenbank nur mit EINEM Benutzer gearbeitet werden kann, führen Sie bitte nochmals ein
Backup-Restore durch
* Danach 5 Minuten warten
* Anschließend PC-BÜRO wieder starten.
* PC-BÜRO ein weiteres Mal mit EINEM ANDEREN BENUTZER starten (geht auch auf
dem gleichen PC),

Wenn Sie PC-BÜRO mindestens 2 mal starten können, ist alles wieder OK

ACHTUNG! Auch, nachdem Backup/Restore fertig gemeldet wird, arbeitet der Server
noch die Transaktionen zu Ende. Das dauert Sekunden bis manchmal einige Minuten.
Der Computer benötigt genügend Zeit, um die Arbeiten zu Ende zu führen. So vermeiden Sie eine Fehlermeldung beim Update.