Zusatzeinstellungen für Masterartikel und Seriennummern

Aufgrund der Erweiterungen wurden die zusätzlichen Einstellungen für Masterartikel und Seriennummern auf die Belegartenverwaltung gelegt. Somit kann für jede Belegart eine individuelle Einstellung vorgenommen werden. Sollen z.B. die Masterpositionen (Detail) im Beleg aufgeführt werden, so müssen Sie die Auswahl auf 1 stellen.

Navigation im Artikelstamm – schnell, einfach und intelligent

Welcher Artikel wurde über welche Belegart bearbeitet, wer war der Käufer/Verkäufer? Die Übersichtlichkeit der einzelnen Vorgänge sind jetzt alle zentral in einem Fenster vereint. Egal ob Sie sich einfach einen Überblick über den Lagerbestand (Bestellungen usw.) verschaffen wollen oder schnell einen Beleg suchen und drucken möchten. Das Zauberwort heißt „Navigation“!

Eigene Belegarten in der Auftragsbearbeitung anlegen oder verwalten

Legen Sie hier eigene Belegarten an, z.B. im Bereich AUFTRAG könnten Sie die Belegart: VORAUFTRAG oder die Belegart AUFTRAGSBESTÄTIGUNG usw. anlegen. Wie immer Sie die Belegart auch nennen, diese hat immer dir Eigenschaften der Belegart, die Sie als Basis-Belegart gewählt haben. Mit dem ÄNDERN Button können Sie die Bezeichnung Ihrer eigenen Belegarten jederzeit ändern. Beachten Sie jedoch, dass die Übersicht in der Auftragsbearbeitung nicht verloren geht, wenn Sie Belegartbezeichnungen verändern. Die Standard-Belegarten können Sie nicht ändern. Nicht benötigte Belegarten können Sie deaktivieren.