Erweiterte Einstellmöglichkeiten im Sachkontenstamm

Alle Schlüsselfelder (z.B. KZ Automatikkonto, USt Zeilennummer, BilanzkZ usw.) von DATEV werden jetzt im Sachkontenstamm als Standardeinstellungen automatisch eingepflegt. Sollte jedoch vom Anwender eine individuelle Änderung vorgenommen werden, so hat diese Vorrang und wird nicht mehr überschrieben. Des Weiteren können Sie jetzt für die „4 Jahres-Auskunft“ auch zusätzlich die Fibuwerte (muss im Sachkontenstamm unter „Umsatzkonto/Auskunft“ markiert werden) auswerten lassen.

Kontenstammanlage pro Geschäftsjahr

PC-BÜRO bietet die Möglichkeit, alle Sachkonten, Debitoren- und Kreditorenstammdaten pro Geschäftsjahr anzulegen und zu verwalten. Bitte beachten Sie bei der Bearbeitung immer das für den jeweils eingestellten Kontenstamm gültige Geschäftsjahr. Somit ist gewährleistet, dass immer nur mit den aktuellen Konten gearbeitet werden kann. Nicht mehr benötigte Konten aus den Vorjahren müssen nicht mehr zwangsweise übernommen werden.